Wohnanlage in Torgau mit 9,66% Ist-Rendite bei ca. 20 % Leerstand


Mehrfamilienhaus (Plattenbau) Baujahr 1980. Ortsrandlage von Torgau. 112 Wohneinheiten. Vermietungsstand ca. 77%.

3.650.000,00 €7.908,00 m²

Interessiert ?

// Interessiert?
Kontaktieren Sie uns.

Preise & Kosten

Kaufpreis3.650.000,00 €

Provision4,76 % vom Kaufpreis inkl. MwSt.

Courtagefällig bei Kaufvertragsabschluss und zahlbar vom Käufer.

Immobilie

TypWohnanlage

Wohnflächeca. 7.908,00 m²

Zimmer341

Objektnummer7877

Zustand

Baujahr1980

Energie

HeizungsartZentralheizung

EnergieausweisVerbrauch

Energieverbrauchkennwert59,10 kwh/(m²a)

Objektbeschreibung

Die zum Verkauf stehenden Objekte mit insgesamt 112 Wohneinheiten befindet sich in Ortsrandlage von Torgau. Stellplätze für PKW gibt es ausreichend im öffentlichen Bereich vor den Wohnhäusern. Für eine geringe Pacht können kleine Gärten durch die Bewohner angemietet werden.

Lage

Torgau ist eine Große Kreisstadt mit etwa 20.000 Einwohnern und Verwaltungssitz des Landkreises Nordsachsen in Sachsen. Mit Dreiheide bildet Torgau die Verwaltungsgemeinschaft Torgau. Die nächsten größeren Städte sind im Uhrzeigersinn beginnend im Westen: Eilenburg (27 Kilometer, weiter bis nach Leipzig 50 Kilometer), Bad Düben (28), Bad Schmiedeberg (22, weiter bis zur Lutherstadt Wittenberg 45), Herzberg (23), Bad Liebenwerda (28) und Riesa (37). Zum 1. Januar 1994 wurde Torgau Verwaltungssitz des Landkreises Torgau-Oschatz und zum 1. August 2008 des Landkreises Nordsachsen. Die ehemalige Kreisstadt Delitzsch hat zwar deutlich mehr Einwohner, ist jedoch dezentral gelegen.
Zum 1. Januar 2009 erfolgte die Erhebung zur Großen Kreisstadt. Eine über die Landesgrenzen hinaus bekannte Sehenswürdigkeit ist das prachtvolle Renaissance-Schloss Hartenfels.

zurück zur Ergebnisliste